Aktuelles für Lehrpersonal: GEW - Gemeinschaftsschulen besser unterstützen

{referenz:teaser_einkaufsvorteile}

Zur Übersicht aller Meldungen für Lehrerinnen und Lehrer:

GEW: Gemeinschaftsschulen besser unterstützen

meldet für das Schuljahr 2014/2015 eine Zunahme der Schülerzahlen an Gemeinschaftsschulen um 75 Prozent. Die GEW ist erfreut über das große Interesse an dieser Schulart. „Die aktuellen Anmeldezahlen zeigen, dass die Eltern im Land gute Schulen für ihre Kinder wollen. Über die Akzeptanz und den Erfolg von Gemeinschaftsschulen entscheidet deren Qualität und pädagogische Attraktivität. Dafür brauchen die Lehrerinnen und Lehrer mehr Zeit und bessere

Foto: istockphoto.de/gbh007

fachliche Begleitung“, sagte GEW-Landesvorsitzende Doro Moritz. Die Kollegien in den Gemeinschaftsschulen seien oft am Rande ihrer Belastbarkeit, so Moritz weiter. Sie verwies auf die zeitintensiven individuellen Lernentwicklungsgespräche, die mit jedem einzelnen Kind und dessen Eltern geführt und dokumentiert wird, ohne dass diese zentrale Aufgabe in der Arbeitszeit berücksichtigt werden.

Quelle: MAGAZIN für Beamtinnen und Beamte, Ausgabe 04/2014

mehr zum Thema:
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Impressum
www.lehrpersonal.de © 2019